Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (374 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-multimedia] verschluesselte dvds ansehen
  • From: Felix Hammer <f.hammer@xxxxxx>
  • Date: Tue, 23 Jul 2002 18:36:04 +0200
  • Message-id: <200207231710.58285.f.hammer@xxxxxx>
Am Dienstag, 23. Juli 2002 17:10 schrieb Florian Knell:
> hallo thomas
> ich habe auch scon seit version 0.4XX versucht mit xine dvds
> zuschauen, soll kinderleicht sein. leider klappte es bei mir bisher
> nicht. ohne das ich weis wieso.
> ich lasse mich gerne belehren.

hallo florian

ich hatte bis vor zwei tagen das gleiche problem. ich muss zugeben ich hatte
da auch n brett vor dem kopf. ich hab gedacht wenn ich alle pakete richtig
installiert habe dann bei xine auf dvd klicke muss die verschlüsselte dvd
doch endlich mal abspielen. und ich hab bis vor zwei tagen nicht gechecked
das man bei verschlüsselten dvd's dann nicht auf dvd sondern NUR auf dmd
klicken muss. dann noch ein bischen warten und dann auf play. dann noch ein
bischen warten und los gehts.
hat bei mir zumindest so geklappt

wenn es nicht daran lag, probier doch mal diesen link
http://packman.links2linux.de/
da gibts alle was du zum thema xine finden kannst, vorkompilert für SuSE (und
natürlich xine selber auch)
also ich hab mir alles von dort als rpm geholt und das funktioniert prächtig
viel erfolg

gruß felix

>
> gruss Florian
>
> On Tue, 23 Jul 2002 13:49:07 +0200
>
> Thomas Schürmann <thomas.schuermann@xxxxxxxxxxxxxxxxx> wrote:
> > Hallo Maerkus,
> >
> > Markus Hansen schrieb:
> > > Also mit Xine kommt man da nicht weiter, echt nicht.
> >
> > Und ob man da weiterkommt!!!!!!!!
> > Solche Äußerungen kann man (ich) nicht unwidersprochen
> > stehen lassen. ICH kann schon seit über 1 Jahr mit xine
> > CSS-verschlüsselte DVD's gucken. Wer mal einen Blick in
> > die ReadMe's und Install-Anleitungen sowie HowTo's von
> > xine wirft, der kann auch nachvollziehen, warum das nicht
> > "ab Werk" möglich ist, sondern erst nachgerüstet werden
> > muss.
> >
> > Gib doch mal in einer Suchmaschine deiner Wahl das
> > Stichwort "CaptainCSS" ein. Die ersten 10 Treffer,
> > z.B. von google.de, sind ausreichend. Zudem gibt es
> > eine englische und eine deutsche xine-Mailingliste.
> >
> > Gruß
> > Thomas
> >
> > --
> > ./no_signature
> >
> >
> > --
> > Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
> > suse-multimedia-unsubscribe@xxxxxxxx
> > Um eine Liste aller verfügbaren Kommandos zu bekommen, schicken
> > Sie eine Mail an: suse-multimedia-help@xxxxxxxx


< Previous Next >