Mailinglist Archive: opensuse-multimedia-de (188 mails)

< Previous Next >
Re: Re: [suse-multimedia] Drucker
  • From: "M. Hanke" <marcel.hanke@xxxxxxxx>
  • Date: Wed, 12 Jun 2002 17:08:20 +0200
  • Message-id: <200206121708.20646.marcel.hanke@xxxxxxxx>
Am Dienstag, 11. Juni 2002 07:05 schrieb Karlheinz Günster:
> Hallo Marcel,
>
> M. Hanke schrieb:
>
> ...
>
> > Doch drucken kann ich noch immer nicht. Wenn ich eine Testseite drucken
> > möchte dann nur ohne Ghostscript Treiber, der Drucker wirft dann diesen
> > bekannten "unsinn" aus.
>
> ich verstehs nicht ganz, was fürn bekannter Unsinn, meinst Du
> Zeichen, die der Drucker nicht interpretieren kann und dann einfach
> druckt? Dann solltest Du das mit dem Ghostscript-Filter tun, der
> setzt das für den Drucker um.
Unsinn = Zeichen die der Rucker ohne Ghostscript nicht umwandeln kann und mir
deshalb mehrere Blätter voller Buchstaben druckt.
Leider funktioniert ein Treier mit Ghostscript nicht.

>
> > Über KDE drucken klappt auch nicht. Es wird nix in die Warteschlange
> > eingetragen.
>
> In welcher Warteschlange? Steht der Drucker in der Datei
> /etc/printcap? Egal, falls ja, deinstalliere ihn mit YaST und richte
> ihn dann wieder ein. Was sagt ein anschließendes "lpc up all" als root?
In der Warteschlange des Druckers. In /etc/printcap steht alles ohne Fehler
drinn. Dort habe ich als erstes nachgeschaut. Und der Befehl lpc up all wirft
auch keine Fehler aus. Alles wird erkannt und ist korrekt installiert.
Trotzdem druckt mein Drucker nicht. Komisch......... noch andere Ratschläge?

>
> Gruß
> Karlheinz

Gruß Marcel***

--
M. Hanke
ICQ: 137999301
Email: marcel.hanke@xxxxxxxx

"Besitz stirbt, Sippen sterben, Du selbst stirbst wie sie;
eines weiß ich das ewig lebt: des Toten Tatenruhm."

"Wer lobt, erlangt......"

"I couldn't give [Bill Gates] advice in business and
he couldn't give me advice in technology."
--- Linus Benedict Torvalds

< Previous Next >
Follow Ups