Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (19 mails)

< Previous Next >
Re: [opensuse-mobile-de] (no subject)
  • From: Volker Krueger <vok@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 19 Sep 2008 19:02:21 +0200
  • Message-id: <48D3DB1D.4040502@xxxxxxxxxxx>
HI Stefan,
ich muß nmächste Woche reisen, villeicht habe ich da Zeit, dann schau
ich mir das mal an.

Gibt es irgendwo ein Readme oder howto, wie die ACPI commands
verarbeitet werden?
Ich weiß, es gibt da was, aber wo finden sich die tools von laptop-mode
wider?
Was wird zuerst aufgerufen? die laptop-mode skripte, oder die pm skripte?



Stefan Seyfried wrote:
(wieder auf die Liste, ich gehe mal davon aus, dass die aus versehen
rausgefallen ist)

On Fri, Sep 19, 2008 at 06:48:22PM +0200, Volker Krueger wrote:

Hi Stefan,

laptop-mode-tools habe ich für SUSE auch gepackaged und in pm-utils
integriert, allerdings kümmert sich das hauptsächlich um Stromsparen mit der
Festplatte - und genau die braucht selbst wenn sie läuft vergleichsweise
wenig
Strom.


Ja, man kann sehen, daß sich da jemand mühe gegeben hat.
Du schreibst im readme-file, daß alles bis auf die HD von HAL oder
gnome-pm gemacht wird.
Was ist z.B. mit der wireless karte (ipw2100)?
wird die auch irgendwo gehandelt?


Ja, in /usr/lib/pm-utils/power.d/iwl-pm

Ups. Nein, die wird dort nicht gehandhabt, nur die neueren.
Aber wenn du da einen schönen hook für machst, dann pack ich den mit rein ;)

Evtl. kann man auch den iwl-pm hook für die ipw2100 anpassen. Ich muss mal ne
Kiste mit so einer Karte rauskramen, dann schau ich's mir an. Ein Bugreport
könnte helfen, dass ich das nicht vergesse ;)

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: opensuse-mobile-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-mobile-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >