Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (128 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] SUSE 10.1 auf ASUS M2N nur ohne ACPI möglich
  • From: Andreas Christ <andreas.christ@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 23 May 2006 09:26:47 +0200
  • Message-id: <4472B937.8080302@xxxxxxxxxxx>
Hallo,

ich habe auch den M2N und das gleiche Problem.
Mein Bios hatte die Version 203. Das aktuellste hat die
Version 208 -> draufspielen und sich freuen !
Asus hat ein Updatetool für Windows, da die neuen Laptops
ja keine Floppys mehr haben :-(
Den Rechner ohne ACPI-Unterstützung zu betreiben bringt
nur Nachteile ein. So wird noch nicht mal der Akku sauber
angezeigt. Helligkeit kann man nicht mehr verstellen, da die
neuen Laptops das ja cuh nur noch per Tasten können, grrrrr :-(

ciao Andreas

Stefan Schlörholz schrieb:
Hallo,

Nachdem auf meinem Desktop (mit ACPI) SUSE 10.1 eigentlich ganz gut läuft, installierte ich auch mein ASUS Notebook.

Hier ging eine Installation und geht der Betrieb nur mit acpi=off. Unter SUSE 10.0 ging ACPI noch. Woran kann das liegen und wie kann man das beheben?

Gruß

Stefan


--
Mit freundlichen Grüßen / With kind regards
S + P LION AG
Dipl.-Ing.
Andreas Christ
Leiter Infrastruktur

======================================================
Email: mailto:andreas.christ@xxxxxxxxxxx S+P LION AG
WWW : http://www.sp-lion.de Robert-Bosch-Strasse 9
Voice: ++49-6203-794-110 D-68542 Heddesheim
Fax : ++49-6203-794-444 Germany
Anfahrt: http://www.sp-lion.com/karte.html
======================================================


< Previous Next >
References