Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (128 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] SUSE 10. 1 auf ASUS M2N nur ohne ACPI möglich
  • From: Stefan Seyfried <seife@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 26 May 2006 20:16:56 +0200
  • Message-id: <20060526181656.GA18921@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
On Thu, May 25, 2006 at 10:08:23PM +0200, Stefan Schlörholz wrote:
> Am Dienstag, 23. Mai 2006 08:13 schrieb Stefan Seyfried:
> > On Mon, May 22, 2006 at 02:34:02PM +0200, stefan@xxxxxxxxxxxxxx
> wrote:
>
> Moin Stefan,
>
> Andreas hat den Hinweis gegeben. Ich hatte BIOS 0203 auf dem Notebook,
> nachdem ich auf die aktuellste Version 0208 modernisiert habe,
> startet der Rechner wie gewohnt, auch mit ACPI.

Gut.

> > Wenn das hilft, dann mach bitte einen Bugreport.
>
> Meinst du es macht Sinn, nochlas auf die alte BIOS-Version zu gehen,
> um noapic auszuprobieren (hatte ich mit dem alten BIOS nicht
> probiert), damit die Entwickler da einen Blick drauf werfen? Ehrlich

Nein. Der richtige Fix ist typischerweise, das im BIOS zu fixen. Alles andere
sind meist nur Workarounds, die man halt bei Herstellern die keine BIOS-
Updates rausgeben (SONY...) einbauen muß.
--
Stefan Seyfried

< Previous Next >