Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (205 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] Splash screen
  • From: Michael Eschweiler <michael.eschweiler@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 10 Jun 2005 01:09:43 +0200
  • Message-id: <200506100109.43584.michael.eschweiler@xxxxxxxxxxx>
Am Donnerstag, 9. Juni 2005 19:59 schrieb Manfred Tremmel:
> Am Donnerstag, 9. Juni 2005 01:20 schrieb Michael Eschweiler:
> > Ich habe einem Freund auf seinem Acer TM 6005 SuSE 9.1 installiert.
>
> Wieso gerade die 9.1, imho das schlechteste was SuSE jemals produziert
> hat. Aber egal.
Schön zu wissen - andererseits habe ich 9.1 seit dem es erschien auf mehreren
Rechnern installiert und kann auf diese Erfahrungen zurückgreifen, wenn's
hakt. Meine bisherigen Erfahrungen mit SuSE Distributionsversionen sind die,
das sich mit jeder neuen Version andere Fallstricke auf dem Weg zu einem
laufenden System fanden (was imho auch die Lektüre dieser Mailing-Liste
bestätigt). Und da es schnell gehen sollte und der Nutzer relativ anspruchlos
ist (Bilder gucken, E-Mailen, ein bißchen Textverarbeitung und
Tabellenkalkulation) und alles wichtige läuft (X-Server mit der richtigen
Auflösung, acpi, Netzwerk, wlan, Modem, Musik), hab' ich halt gedacht, besser
der Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach - zumal ich kein Fachmann
bin und das nur nebenbei in meiner Freizeit mache...

> Bei installierten Kernel-Sourcen solltest Du
> unter /usr/src/linux/Documentation/fb/vesafb.txt alles nötige finden.
Danke für den Hinweis - hab's gelesen und einige (um nicht zu sagen, die
meisten) Modi ausprobiert, die gingen auch (soll heißen, die Meldungen liefen
je nachdem im 1280x1024 oder 1024x768 Format über den Schirm. Der
Splash-Bildschirm war aber nicht zu sehen. Ist mir schleierhaft...
Gruß
Michael
>
> --
> Machs gut | http://www.iivs.de/schwinde/buerger/tremmel/
>
> | http://packman.links2linux.de/
>
> Manfred | http://www.knightsoft-net.de

< Previous Next >