Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (282 mails)

< Previous Next >
WLAN-Netzwerkkarte mal eth0 und mal eth1; wie mit bash herausfinden?
  • From: Sven Burmeister <sven.burmeister@xxxxxxx>
  • Date: Mon, 4 Apr 2005 11:47:07 +0200
  • Message-id: <200504041147.08268.sven.burmeister@xxxxxxx>
Moin miteinander,

ich habe die WLAN-Karte konfiguriert, die LAN-Karte nicht, es existiert somit
auch kein ifcfg-ethx, sondern nur ifcfg-wlan-. Trotzdem wird ab und zu die
WLAN-Karte als eth1 gestartet, obwohl keine eth0 vorhanden ist. Das Problem
an der Sache ist, dass ich ein Skript habe, welches die WLAN-Karte an und aus
schalten soll, was bei wechselndem Namen eben ab und zu fehl schlägt.

Ich würde also entweder gerne wissen, wieso die Karte mal eth0 und mal eth1
ist, oder noch besser, wie ich mit bash herausfinden kann, welches von beiden
zur WLAN-Karte gehört, damit das Skript flexibler wird.

Danke!

Sven

< Previous Next >