Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (333 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] umount & wechselnde Netzwerke
  • From: Hans Peter Huber <hph@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 12 Jan 2005 21:46:33 +0100
  • Message-id: <41E58CA9.8080401@xxxxxxxxxxxx>

Rainer Lay wrote:
Moin,

mit meinem Laptop wechelse ich öfters zwischen verschiedenen Netzwerken. Dabei sind auch jeweils unterschiedliche NFS Server beteiligt. Meistens geht dank scpm auch alles gut.
Wenn ich allerdings ein NFS Laufwerk gemountet habe, bekomme ich das nicht mehr los, sobald ich den Server nicht mehr erreiche (ich z.B. in einem anderen Netzwerk bin). Das ist schlecht weil
a) manche Programme die Mountpoints abfragen und dann zicken (z.B. unison) und
b) ich die Kiste nicht mehr runterfahren kann, weil das umount eben nicht mehr möglich ist.

Ich hab auch schon ein umount -f versucht. Bringt aber auch nix.

Irgendwelche tips?

Danke im voraus,
Rainer


Bitte IMMMMMMER bei NFS mount "-o soft" verwenden!!!

Siehe dazu: Mount options for nfs

Gruß aus Nürnberg
Hans Peter Huber


< Previous Next >
References