Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (257 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] USB Disk macht Probleme
  • From: <frankerika@xxxxxx>
  • Date: Thu, 9 Dec 2004 16:32:29 +0100
  • Message-id: <200412091629.09455.frankerika@xxxxxx>
Am Donnerstag, 9. Dezember 2004 12:36 schrieb Friedrich Strohmaier:
> Hallo Leute,
> hallo frankerika@xxxxxx,
>
> frankerika@xxxxxx's Tastaturgeklapper:
> > Hallo Liste,
> > Mein (geliebt,gehaßter) Usb Stick funktioniert unter Suse nicht
> > mehr. Ich habe herausgefunden, daß wenn ich den Usb Stick
> > reinstecke, in der fstab Einträge vorgenommen werden. Ist da
> > vielleicht der Fehler zu suchen??
>
> das ist grundsätzlich richtig und wichtig...
>
> [..]
>
> > /dev/sda1 /media/sda1 auto sync,noauto,user,exec 0 0 #HOTPLUG
> > B3Fu.Xq +Gj6Wp+zF
> > /dev/sda2 /media/sda2 auto sync,noauto,user,exec 0 0 #HOTPLUG
> > B3Fu.Xq +Gj6Wp+zF
> > /dev/sda3 /media/sda3 auto sync,noauto,user,exec 0 0 #HOTPLUG
> > B3Fu.Xq +Gj6Wp+zF
>
> Verschwinden die wieder, wenn Du den Stift ausstöpselst??


Hi Friedrich, jawohl danach ist die fstab von den 3 Zeilen befreit.
Vielleicht sollte ich noch erwähnen daß die drei Zeilen durch eine
Leerzeil immer getrennt sind.....

--
Viele Grüße
Frank <frankerika@xxxxxx>
Tel.: 069-362050 Mobil 0170-6713806
Motorrad Mobil 0176-50180738
This message was sent using 100 % recycled electrons

SuSE LINUX professional 9.0
Kernel 2.4.21-99-default // KDE 3.1.4
Medion MD 5400 // Pentium 4 Prozessor


< Previous Next >