Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (464 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] Infrarot und Parallelscanner
  • From: "Dr. Matthias Stiehler" <mail@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 11 Jul 2004 23:59:50 +0200
  • Message-id: <200407112359.50854.mail@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Sonntag, 11. Juli 2004 22:30 schrieb Christian Boltz:
> Hallo Matthias, hallo Leute,
>
> Am Sonntag, 11. Juli 2004 14:21 schrieb Dr. Matthias Stiehler:
> > ich habe nun Suse 9.1 auf meinem Toshiba S 2410 installiert.
> > [...] Es kommt jedoch die Fehlermeldung: "could not
> > open config file '/etc/lircd.conf'". Und KPilot findet keinen Kontakt
> > zu /dev/lirc bzw. /dev/lirc.d.
>
> Existiert die Datei in /etc? Ist sie für den Daemon lesbar?

Nein, die Datei existiert nicht. Das ist ja eines dieser Rätsel, die mir mit
meinem begrenzten Wissen zu schaffen machen.

>
> Mehr kann ich Dir leider auch nicht sagen, da ich weder mit einem Palm
> noch mit der Infrarot-Schnittstelle Erfahrungen habe.
>
> > Hilfe benötige ich auch für die Einrichtung meines parallelen
> > Scanners Agfa SnapScan 1212p. Über Yast wird da überhaupt nichts
> > angezeigt. Und ich weiß nicht, ob und wie ich ihn ansprechen kann.
>
> Parallelportscanner sind immer eine Sache für sich.
> Schau mal in der SuSE-Linux-FAQ vorbei, da wird das Thema erklärt.
>
> 6.1. Wie richte ich einen Scanner lokal ein?
> http://suse-linux-faq.koehntopp.de/q/q-scanner-lokal.html
>
> Ob Dein Scanner unterstützt wird, musst Du auf der Sane-Homepage
> und/oder mit Google nachschlagen.

Erst einmal Dank für diesen Hinweis. Es sieht so aus, dass mein Scanner von
Sane nicht unterstützt wird. Aber ich sehe mal in Ruhe weiter.

Grüße
Matthias
>
>
> Gruß
>
> Christian Boltz
> --
>
> > In diesem Zusammenhang möchte ich unseren Listenowner doch mal fragen,
> > warum es auf den SuSE-CDs keine Bibel gibt. *flücht* SCNR
>
> Unterliegt sie denn der GPL? *SCNRtoo*
> [> Bernd Brodesser und Michael Raab in suse-linux]

< Previous Next >