Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (464 mails)

< Previous Next >
Re: Software-Modem
  • From: Stefan Seyfried <seife@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 15 Jul 2004 00:02:06 +0200
  • Message-id: <20040714220206.GA23861@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
On Wed, Jul 14, 2004 at 07:17:17PM +0200, Jan Jochen Paul wrote:
> Danke für die Tipps!
>
> smartlink-softmodem war zwar schon installiert, aber es erzeugte eben
> gerade nicht slamr.ko im Modulverzeichnis. Irgendwo tief-versteckt in

Das ist auch im kernel-RPM mit drin, nur der slmodemd ist im smartlink-
RPM.

> der Doku von smartlink-softmodem fand ich nun eine Zeile:
> "List of known 'not implemented yet' features: ..., SMP kernel"
>
> Das war's wohl.

Jo. Da kannst du wohl nur den default-Kernel installieren (nicht-SMP),
wenn du das Modem benutzen willst. Da der Modemtreiber noch dazu
binary-only ist, kann man daran auch nicht viel ändern.
--
Stefan Seyfried

< Previous Next >
Follow Ups