Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (464 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] Re: Batterieanzeige beim normalen user
  • From: Michael.Eschweiler@xxxxxxxxxxx (Michael Eschweiler)
  • Date: Sat, 24 Jul 2004 18:34:12 +0200
  • Message-id: <200407241834.12566.michael.eschweiler@xxxxxxxxxxx>
Hallo Stefan,

'starte mal "kpowersave" ' war mein erster Gedanke und hab's ausprobiert bevor
ich an die Liste schrieb. Nützt aber leider nichts. Ich habe mit ps -A auch
nachgeschaut, ob kpowersave läuft und ich finde es nach KDE-Start (als user)
dann (zweimal) in der Prozeßliste - genauso wie wenn ich mich als root
einlogge (powersaved läuft auch immer). Bin daher etwas ratlos.

Gruß
Michael


Am Samstag, 24. Juli 2004 12:09 schrieb Stefan Seyfried:
> On Sat, Jul 24, 2004 at 01:24:17AM +0200, Michael Eschweiler wrote:
> > Hallo Listenleser,
> >
> > bin gerade dabei, mein Laptop (Acer Travelmate 661) von SuSE 9.0 auf 9.1
> > umzustellen. Wenn ich mich als normaler user anmelde, ist leider jetzt
> > bei 9.1 die Batterie-Status-Anzeige verschwunden (unter 9.0 war sie da
> > und zeigte zuverlässig den Ladungsstand an). Wenn ich mich als root
> > anmelde, ist sie vorhanden. Wie bekomme ich als user die Batterieanzeige
> > wieder in die Kontrollleiste? Nachdem ich in einer Mail las, man solle
> > ein online-Update
>
> starte mal "kpowersave".
> --
> Stefan Seyfried



< Previous Next >