Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (554 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] Swap vergrößern
  • From: Werner Flamme <werner.flamme@xxxxxx>
  • Date: Tue, 18 May 2004 10:05:24 +0200
  • Message-id: <40A9C3C4.5030209@xxxxxx>
Mathias Homann schrieb am 17.05.2004 19:07:
> Am Montag, 17. Mai 2004 18:34 schrieb Paul Foerster:
>
>>Hi Kay,
>>
>>
>>>ich habe festgestellt, dass meine Swap-Partition beim Suspend teilweise
>>>zu klein ist. Ich möchte nun meine /-Partition verkleinern und Swap
>>>vergrößern. Nur, wie mache ich das, da die /-Partition ja immer
>>>gemounted wird und unmounten funktioniert nicht, da einige Programme
>>>auf
>>>die Partition zugreifen?
>>
>>... Schnellschuss ins Blaue:
>>
>>Kommandos: swapon, swapoff, man swap
>
>
>
>
> und davon wird / kleiner?
>
>
> also. es gibt da 3 möglichkeiten die ich kenne und die alle drei
> funktionieren.
>
> 1. / als tar archiv irgendwohin wo platz ist (fileserver, dvd brenner, etc),,
> dann neu partitionieren, tar in die neue kleinere / auspacken, bootblock
> sicherheitshalber neu schreiben. stichwort rettungscd.
>
> 2. platt machen und mit anderer partitionierung neu installieren
>
> 3. / mit partitionmagic verkleinern, swap neu anlegen.
>
>
> es soll wohl auch ein freies tool geben was so in etwa wie partitionmagic
> funktioniert, aber das hab ich noch nie ausprobiert.
>
>
> bye,
> MH
>
Hallo MH,

es gibt noch 4. ein swap-File anlegen. Siehe "man mkswap" (darauf wird in
"man swapon" verwiesen).

HTH,
\/\/erner

--
Werner Flamme, Abt. WKDV
UFZ Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH,
Permoserstr. 15, 04318 Leipzig
eMail: werner.flamme@xxxxxx, Tel.: (0341) 235-2500





< Previous Next >
Follow Ups