Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (302 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] Lancom AirLancer MC 11 - Agere Wireless PC Card Model 1001
  • From: Wolfgang Egger <beuys@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 18 Apr 2004 14:45:42 +0200
  • Message-id: <40827876.3090708@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Servus Martin,

danke für deine Antwort.

Martin Hofius wrote:

Ohne die Karte und den Treiber zu kennen: das config wird normalerweise nicht als make-Script ausgeführt, also nicht make config, sondern ./config aufrufen.

Ich hatte da das README missinterpretiert. Ich hab daraus geschlossen, das man unbedingt ein PCMCIA - Paket installieren müsse, was ich aber nicht wollte.

Bei meinen weiteren Recherchen im Netz bin ich dann auf nen Anleitung gestossen, aus der hervorging, dass man das Paket nur zum compilierender Karte braucht.

Dann gin alles völlig problemlos, die Karte und der Treiber funzen prima .... bin jetzt on-air?

Weis jemand zufällig, was man in Yast machen muss, um dafür zu sorgen, dass die eingebaute Ethernetkarte keine IP-Adresse und keine Route bekommt, die WLAN Karte sich dafür ihre IP von DHCP besorgt und dann die Default-Route zugewiesen bekommt? Bis jatzt mach ich das nach dem booten von Hand, is aberunbefriedigend ......

Schönenn Dank nochmal

Wolfgang


< Previous Next >