Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (352 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] Acer Travelmate 661 lci bzw. intel 855gm graphik
  • From: Tobias Witting <twitting@xxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 9 Mar 2004 13:12:37 +0100
  • Message-id: <200403091312.37736.twitting@xxxxxxxxxxxxxxx>
On Monday 08 March 2004 20:41, you wrote:
> Tobias Witting schrieb:
> > On Monday 08 March 2004 19:25, you wrote:
> >>Hallo,
> >>
> >>ich kann dir leider nicht helfen, aber ich habe genau den gleichen
> >>Laptop und spiele mit dem Gedanken, Linux zu installieren. Wie sind
> >>deine Erfahrungen? Funktioniert WLAN? Wie siehts mit der
> >>ACPI-Unterstützung aus? Funktioneren die Standby-Modi? Wie lange hält
> >>der Akku?
> >
> > Hi,
> > RedHat9.0, SuSE8.2 und SuSE9.0 laufen alle ohne großartige Verrenkungen
> > bei der Installation. ACPI läuft nur unter SuSE9.0 standardmäßig, ohne
> > daß man etwas einstellen muß. Standby hab ich noch nie probiert, weil
> > ich's nicht brauche. Der Akku hält dank des cpufreqd (taktet den centrino
> > bei mir immer auf 600MHz und dreht hoch, wenn Leistung gefordert wird) ca
> > 4 stunden. Ich habe aber auch schon fast 6 Stunden hinbekommen (wenig
> > Prozessorlast, keine externe USB-optical-mouse, die ich sonst immer
> > dranhabe).
>
> Das hört sich ja recht gut an. Ist cpufreqd bei Suse gleich dabei?

jupp!

> > Das einzig ärgerliche ist eben die maximale X Auflösung von nur
> > 1280x1024. Man sollte unter dem Windows-Treiber Vollbildschirm (kein
> > Rand) deaktivieren. Wegen der Sache mit dem Display kaufe ich mir
> > wahrscheinlich einen anderen Laptop...
>
> Was ist das Problem mit der Auflösung. Ist Linux nicht bedienbar? Ich
> habe mal Knoppix installiert. Ahbe zwar auch nicht 1400x1050
> hinbekommen, aber ich fand es nicht so schlimm.

Ich kaufe mir kein Notebook mit 1400x1050 pixel Auflösung, um sie dann nicht
nutzen zu können, oder? Und Intel scheint sich ja treibertechnisch nicht mehr
zu rühren ;-(

> Wie siehts mit WLAN aus?

tut's mit diesem komischen driverloader von Linuxant. Ist aber kommerziell und
kostet nach 30 Tagen Geld. Also: tut nicht! Es soll allerdings auch mit einer
Open Source Lösung gehen. (ndiswrapper.sourceforge.net), das programm tat's
bei mir aber nicht.

schöne grüße

Tobias


> >>Tobias Witting schrieb:
> >>>Hallo zusammen,
> >>>ich habe ein Travelmate 661lci Laptop mit einer Intel 855gm
> >>>Graphik-Karte. SuSE9.0 läuft recht gut mit ACPI. X geht aber leider nur
> >>>mit 1280x1024, statt mit 1400x1050, wofür das Display gemacht ist.
> >>> (wegen eines BIOS Fehlers) Ist also eigentlich zum arbeiten
> >>> inakzeptabel. Emails an Intel und Acer blieben bis jetzt unbeantwortet.
> >>>
> >>>Hat jemand mittlerweile von Intel oder Acer etwas gehört, ob es
> >>>irgendwann einmal Treiber geben wird?
> >>>Ich spiele mittlerweile mit dem Gedanken, den Laptop zu verkaufen und
> >>> mir einen Aspire 2001WLCI oder einen Travelmate 801LCIB - beide mit ATI
> >>> Radeon 9200 bzw. 9000 - zuzulegen. Gibt es eigentlich bezüglich der
> >>> Linuxtauglichkeit des Aspire2001 schon Erfahrungen?
> >>>
> >>>grüße
> >>>
> >>>Tobias



< Previous Next >
Follow Ups
References