Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (352 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] Acer Travelmate 661 lci bzw. intel 855gm graphik
  • From: Tobias Witting <twitting@xxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 12 Mar 2004 14:59:56 +0100
  • Message-id: <200403121459.56151.twitting@xxxxxxxxxxxxxxx>
Tach,

On Friday 12 March 2004 14:07, Admiral Kay wrote:
> ich habe auch einen Travelmate 661. Ich will bei mir aber erst Suse
> installieren, wenn die neue Version mit Kernel 2.6 draußen ist. Da ich
> aber ungeduldig bin, habe ich mir Mandrake 10 installiert, was schon den
> neuen Kernel hat. Ich hoffe es geht in Ordnung, wenn ich hier ne Frage
> stelle. Verspreche auch, wieder zu Suse zu wechseln. *g*
> Ich habe zwei Probleme:
> 1. Auflösung: Ich glaube, er zeigt 1400x1050 an (zumindest sagt mir das
> sax und das KDE-Kontrollcenter), aber nicht auf dem kompletten
> Bildschirm. Wenn ich an den Rand des Bildschirms komme, scrollt das Bild
> ein Stück in die jeweilige Richtung.

hmm, hört sich nicht nach echter Auflösung 1400x1050 an, oder?
der Schirm läuft bestimmt auf 1280x1024 und dein virtueller Desktop ist nur
größer. Deaktiviere mal unter Windows beim Intel Treiber die Option
"Vollbildschirm- kein Rand", dann siehst du sehr schnell anhand des schwarzen
Balkens außenrum, ob du 1400x1050 hast, oder nicht.

> 2. Anmeldebildschirm: Wenn der grafische Anmeldebildschirm startet (egal
> ob kdm, gdm oder der Mandrake-eigene), ist das Bild total verzerrt. Man
> kann nichts erkennen. Ich muss erst einmal auf eine Textkonsole wechseln
> und wieder zurück, dann funktioniert es. Hat jemand ne Idee, woran das
> liegen könnte?

??

grüße

Tobias


< Previous Next >