Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (575 mails)

< Previous Next >
Piepen beim Booten
  • From: Paul Foerster <paul.foerster@xxxxxxx>
  • Date: Sat, 01 Nov 2003 01:22:11 +0100
  • Message-id: <3FA2FCB3.2000802@xxxxxxx>
Moin ihrs,

... nachdem ich dank dem Tip aus der Liste endlich den cardmgr mit der Option -q beim booten mundtot gekriegt habe, würde mich ein weiterer nerviger Pieper interessieren. Beim Booten startet irgendwann die Phase 2 des SuSE Firewalls. Und genau dann piept es. Weiss hier vielleicht jemand, wie ich das Ding zum Schweigen bringen kann?

Mich stört zwar prinzipiell nicht, dass das Teil mal piept, aber mich stört es, wenn es dann in voller Dröhnung über die angeschlossenen Brüllwürfel die Nachbarschaft erfreut, auch wenn sonst alles anschliessend auf moderat leisem Level tönt. Zu dem Zeitpunkt in der Bootsequenz ist nämlich offensichtlich der Soundchip noch nicht auf die richtige Lautstärke eingestellt und gibt daher sein Bestes, zur Landplage zu werden.

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar, merci. :-)
--
cul8er,

Paul
paul.foerster@xxxxxxx


< Previous Next >
List Navigation
Follow Ups