Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (395 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] USB-Speichermedien
  • From: Stefan Seyfried <seife@xxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 10 Oct 2003 16:24:44 +0200
  • Message-id: <20031010142444.GA8633@xxxxxxxxxxxxxxxx>
On Fri, Oct 10, 2003 at 04:18:01PM +0200, Daniel Bertolo wrote:

> All dies war eigentlich der Grund, warum ich überhaupt etwas suche, das genau
> so zu handhaben ist, wie das Werner Modenbach beschrieben hat, nämlich
> intuitiv. Genauso, wie einen Staubsauger: einstecken -> benutzen ->
> ausstecken.

floppys mit 'sync' mounten, automounter mit kurzem timeout, ich wiederhole
mich.

> Was passiert eigentlich mit der CF-Karte unserer Digi-Cam? Die stöpsle ich
> auch jeweils in den USB-Port, sauge die Bilder und stecke sie wieder aus. Nix
> manuell (u)mount.

Wird die als Massenspeicher erkannt oder wird die von gphoto oder so direkt
angesprochen?

Gruss,

Stefan

P.S. es ist total überflüssig, mich beim Antworten ins CC: zu nehmen ;-)
--
Stefan Seyfried

Senior Consultant community4you GmbH, Chemnitz, Germany.
http://www.community4you.de http://www.open-eis.com

< Previous Next >