Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (292 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] USB-RAM-Disk
  • From: Reimar Bauer <r.bauer@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 09 Sep 2002 09:08:57 +0200
  • Message-id: <3D7C4909.50207@xxxxxxxxxxxxx>
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Dennis Kielhorn wrote:
| Hi David!
|
| Am Son, 2002-09-08 um 13.56 schrieb David Huecking:
|
|>Du meinst so einen USB-Stick?
|>Wenn auf dem Ding schon ein Dateisystem vorhanden ist, dann lass das
"-t xxxx"
|>doch weg. mont sucht sich das Dateisystem dann selbst.
|
|
| [...]
|
| Da kommt leider eine Fehlermeldung, dass ich den Dateityp angeben soll.
| :-(
|
| Dennis
|
|

Sag mal ist hotplug aktiviert ?
Das bewirkt wenn Du eine removable USB Hard Disk (Easy Disk) auf einen
Port steckst automatisch ein Eintrag in fstab generiert wird und auf dem
Desktop ein icon zum Mounten erscheint.

Reimar


- --
Reimar Bauer

Institut fuer Stratosphaerische Chemie (ICG-I)
Forschungszentrum Juelich
email: R.Bauer@xxxxxxxxxxxxx
- -------------------------------------------------------------------
~ a IDL library at ForschungsZentrum Juelich
~ http://www.fz-juelich.de/icg/icg-i/idl_icglib/idl_lib_intro.html
===================================================================

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.5 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQE9fEkG5aOc3Q9hk/kRAt0JAJ4iwnx14sYpGJJTGmxUSNf7jjY+lACgsYTB
VxKBW7dVFx6q5zWbK/m1hX8=
=m0/y
-----END PGP SIGNATURE-----


< Previous Next >
Follow Ups