Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (292 mails)

< Previous Next >
Fwd: Re: Fwd: Re: [suse-laptop] Netgear MA401 (orinoco)
  • From: Ferdinand Hubmann <f_hubmann@xxxxxx>
  • Date: Sun, 22 Sep 2002 13:44:08 +0200 (MEST)
  • Message-id: <4073.1032695048@xxxxxxxxxxxxx>
hm, gleiches ergebnis wie zuvor.

Was mich allerdings komplett verwirrt ist, dass cardctl ident die Karte
serwohl kennt, in /var/lib/pcmcia/stab allerdings nichts davon drinsteht, und
auch sonst das gerät anscheinend nicht erkannt wird (ifconfig, iwconfig..).

einen verzweifelten Gruß, Ferdinand

--- Weitergeleitete Nachricht / Forwarded Message ---
Date: Sun, 22 Sep 2002 13:18:46 +0200
From: Thomas Mohr <thomasmohr@xxxxxx>
To: Ferdinand Hubmann <f_hubmann@xxxxxx>
Subject: Re: Fwd: Re: [suse-laptop] Netgear MA401 (orinoco)

> On Sunday 22 September 2002 13:06, Ferdinand Hubmann wrote:
> > thx für die Antwort.
> >
> > wireless-tools jetzt installiert. iwconfig gibt mir lediglich "lo
> > no wireless extensions." an. Wenn ich iwconfig eth-pcmcia-0
> > eingebe bekomme ich "eth-pcmc no wireless extensions" und ifconfi
> g
> > eth-pcmcia-0 kennt das Gerät überhaupt nicht ("Gerät nicht gefund
> en")
> >
> > Die datei /var/lib/pcmcia/stab sieht so aus:
> > Socket 0: empty
> > Socket 1: empty
> >
> > wenn ich jedoch folgendes kommando eingeben cardctl ident dann steht do
> rt,
> > dass ich serwohl eine Karte in Socket 0 stecken habe.
>
> Offensichtlich wird die Karte nicht identifiziert. Wenn der orinoco treib
> er
> sie findet, steht da nämlich; socket x: eth0 [name der Karte] o.ä.
>
> > Danke für den tipp mit der /etc/sysconfig/pcmcia-Datei
> > Jetzt bekomme ich beim restart von rcpcmcia eine erfolgreiche Shutting
> > down... Meldung und eine erfolgreich ausgeführte Starting kernel PCM
> CIA.
>
> Sehr gut. Wie siehts mit stab und iwconfig jetzt aus ?
>

--
Werden Sie mit uns zum "OnlineStar 2002"! Jetzt GMX wählen -
und tolle Preise absahnen! http://www.onlinestar.de


< Previous Next >