Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (292 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] Infrarot unter SuSE-8.1
  • From: Sven Gehr <sven@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 30 Sep 2002 17:54:26 +0200
  • Message-id: <200209301754.26744.sven@xxxxxxxxxxxxx>
Hi@all,

Danke. Ich habe also via Yast den Daemon aktiviert. Dieser hat gemeldet das
Syslog auch noch gestartet werden muss.

Danach erhalte ich die Meldung:

/etc/init.d/syslog start gab 0 (Erfolg.)
Re-Starting syslog services..done
zurück
/etc/init.d/irda start gab 7 (Programm wird nicht ausgeführt)
Starting service IrDA..failed

Was habe ich falsch gemacht?

Gruss Sven

Am Montag, 30. September 2002 17:24 schrieb Marco Michna:
> Hallo,
>
> On Mon, 30 Sep 2002, Sven Gehr wrote:
> > ich habe ein Asus-Laptop P6300 mit Infrarot-Schnittstelle. Im BIOS habe
> > ich die Schnittstelle mit den Parametern 0x2f8 / IRQ 3 Protokoll = SIR
> > aktiviert. Wenn ich nun ein Handy oder eine DigiCam mit Infrarotinterface
> > vor der Schnittstelle platziere (und natürlich auf senden einstelle)
> > passiert einfach nichts. Ich habe unter SuSE das irda Paket installiert.
> > Muss ich jetzt noch irgend etwas konfigurieren?
>
> Du musst noch den daemon starten.
>
> rcirda start
>
> Siehe auch
>
> http://sdb.suse.de/de/sdb/html/irda.html
>
>
> Greetings,


< Previous Next >
References