Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (232 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] Cut&Paste Problem nach Suspend
  • From: Carsten Wich <suse-laptop@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 11 Feb 2002 19:35:50 +0100
  • Message-id: <3920000.1013452550@xxxxxxxxxxxxx>
Hallo Christian,

--On Montag, Februar 11, 2002 13:05:43 +0100 Christian Zoz <zoz@xxxxxxx> wrote:

On Sun, Feb 10, Carsten Wich wrote:
Hallo,

ich habe ein merkwürdiges Problem auf meinem Sony Z600-TEK Laptop, auf
dem eine SuSE 7.3 läuft: Nach einem Suspend funktioniert das
Cut&Paste'n mittels markieren des Textes mit der linken Touchpad-Taste
und anschließendem Einfügen durch gleichzeitges Drücken der linken und
rechten Touchpad-Taste nicht mehr.

BTW, der Sony hat eine Ati Rage Mobility P/M eingebaut.

Ich habe schon ein Kernel Update auf 2.4.16-SuSE, XFree Update auf 4.2.0
sowie ein Einspielen aller Update Pakete auf ftp.suse.com für die 7.3er
durchgeführt - leider ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee, wo es hier hakt ? Das apmd_proxy Skript habe ich
schon durchgeschaut und für die Intel e100 Netzwerkkarte angepaßt, aber
für dieses Problem habe ich nichts passendes gefunden. :-(

Verwendest Du KDE?
Probier bitte mal, ob das von KDE unabhängig ist und verwende mal z.B.
windowmaker.

KDE und IceWM. Das Problem tritt bei beiden auf.

Wenn ich X herunter und wieder hoch fahre (mit 'init 3 && init 5') ist das Problem behoben und cut and paste funktioniert wieder. Ein Ab- und wieder anmelden im kdm reicht nicht. Auch wenn ich X in init level 3 durch 'startx' starte tritt das Problem auf, sodaß KDE bzw. kdm als Ursache eigentlich ausgeschlossen werden kann.

Unter einer Konsole funktioniert cut and paste allerdings immer mit gpm.

Hast Du noch irgendwelche Ideen ? Ich vermute (aus dem hohlen Bauch heraus), das es sich um ein XFree86 Problem handelt. Wo und wie kann man denn da debuggen und evtl. einen Fehlerreport schreiben ?

Gruß, Carsten

< Previous Next >
This Thread