Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (155 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] SuSE 7.3 auf Dell-Inspiron 8100
  • From: Achim Ziegler <zctech@xxxxxxxx>
  • Date: Thu, 20 Dec 2001 14:18:54 +0100
  • Message-id: <20011220131854.8CC44117@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Dienstag, 18. Dezember 2001 22:18 schrieb Manfred Tremmel:
> Am Dienstag, 18. Dezember 2001 11:42 schrieb Achim Ziegler:
> > Ich habe dann noch irgendetwas gemacht, und jetzt habe ich
> > beim Booten keine PCMCIA-Meldung mehr, obwohl in der rc.config
> > PCMCIA_START="yes" steht. Die Module pcmcia_core, i82365 und ds
> > findet er nicht mehr. Was hab' ich da verbockt?
>
> Das Modul i82365 wurde durch yenta_socket ersetzt. Ändere den Eintrag
> in yast mal und schau, obs dann geht.
>
> Zu den anderen Punkten kann ich im Augenblick auch nichts sagen.

Hallo Manfred, was heißt "den Eintrag in yast ändern"? Ich habe mal ein
insmod yenta_socket versucht.
Ergebnis: insmod: yenta_socket: no module by that name found

so wie bei allen anderen insmod-Versuchen auch. Nachdem ich den 2.4.16er
Kernel gebaut habe, habe ich make modules und make modules_install gemacht,
aber irgendwie scheint es nicht zu funktionieren.

Achim

< Previous Next >
Follow Ups