Mailinglist Archive: opensuse-mobile-de (91 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-laptop] pcmcia-netzwerkkarten
  • From: Sebastian Misch <s.misch@xxxxxx>
  • Date: Wed, 26 Sep 2001 14:58:39 +0200
  • Message-id: <3BB1D0FF.72CDF407@xxxxxx>
Ein Notebook als Router zu verwenden ist aber sehr dekadent ;-))

Daniel Straessle wrote:
>
> Hi,
>
> ich wollte meinen aelteren Laptop als Router verwenden und hab mir 2
> xircom Netzwerkkarten organisiert. Mit der einen wollte ich die
> Verbindung ins Internet (Cablemodem) und mit der anderen die Verbindung
> ins LAN sicherstellen.
>
> Jetzt hab ich das Problem, dass ich mit meinem SuSE7.2 jeweils nur 1
> Netzwerkkarte verwenden kann.
> Wenn ich mit 'cardctl status' nachschaue kommt:
>
> Socket 0:
> 5V 16-bit PC Card
> function 0: [ready]
> Socket 1:
> 5V 16-bit PC Card
> function 0: [ready]
>
> Beim Booten erscheint folgende Meldung:
>
> xirc2ps_cs.c 1.31 1998/12/09 19:32:55 (dd9jn+kvh)
> eth0: Xircom: port 0x300, irq 3, hwaddr 00:10:A4:A4:AF:95
> eth0: MII link partner: 0021
> eth0: MII selected
> eth0: media 10BaseT, silicon revision 4
> eth1: Xircom: port 0x310, irq 5, hwaddr 00:80:C7:B5:BC:B7
> eth1: media 10BaseT, silicon revision 4
> eth1: media 10BaseT, silicon revision 4
>
> beim 'cardctl ident' kommt:
> Socket 0:
> product info: "Xircom", "CreditCard 10/100", "CE3-10/100", "1.00"
> manfid: 0x0105, 0x010a
> function: 6 (network)
> Socket 1:
> product info: "Xircom", "CreditCard 10/100", "CE3-10/100", "1.00"
> manfid: 0x0105, 0x010a
> function: 6 (network)
>
> Bei einen 'lsmod' erscheint:
> Module Size Used by
> xirc2ps_cs 11936 2
> unix 16832 12
>
> Ich hab die erste Karte als dhclient und die zweite als 'feste ip
> (192.168.0.99)' installiert. Beides laeuft, allerdings eben nur entweder
> oder. Bei ifconfig erscheint:
>
> eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:10:A4:A4:AF:95
> inet addr:217.162.107.189 Bcast:255.255.255.255
> Mask:255.255.254.0
> UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MTU:1500 Metric:1
> RX packets:30456 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
> TX packets:15426 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:8
> collisions:0 txqueuelen:100
> RX bytes:2736441 (2.6 Mb) TX bytes:3169346 (3.0 Mb)
> Interrupt:3 Base address:0x300
>
> eth1 Link encap:Ethernet HWaddr 00:80:C7:B5:BC:B7
> inet addr:192.168.0.99 Bcast:192.168.0.255
> Mask:255.255.255.0
> UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
> RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
> TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
> collisions:0 txqueuelen:100
> RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:0 (0.0 b)
> Interrupt:5 Base address:0x310
>
> hier geht eth0, aber aufs LAN (eth1) komme ich nicht
>
> meine Route:
>
> Kernel IP routing table
> Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
> 192.168.0.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth1
> 217.162.106.0 * 255.255.254.0 U 0 0 0 eth0
> default cbl.ubrUzNord1. 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0
>
> ein arp -a gibt :
>
> ? (192.168.0.80) at <incomplete> on eth1
>
> wobei ein arp -a auf dem client (192.168.0.80) eine vollstaendige
> Auskunft mit physicalAddress ausgibt.
>
> Habe Kernel 2.4.9pre14 und 1.4.10 versucht und cs-pcmcia-3.1.29 - ging
> alles nicht. Kann mir jemand weiterhelfen ? Bin fuer jeden Hinweis
> dankbar
>
> thx Daniel
>
> --
> To unsubscribe, e-mail: suse-laptop-unsubscribe@xxxxxxxx
> For additional commands, e-mail: suse-laptop-help@xxxxxxxx

--
Sebastian Misch
DIS Informationssysteme GmbH
Westerbreite 7 - 49084 Osnabrueck
Tel.: 0541-9778-180
Fax: 0541-9778-106
email: s.misch@xxxxxx
Web: http://www.dis.de

< Previous Next >
Follow Ups
References