Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (8 mails)

< Previous Next >
Re: [opensuse-isdn-de] capi4hylafax: "LocalIdentifier" und "FAXNumber" werden nicht gedruckt
  • From: Ekkard Gerlach <suse-isdn@xxxxxxx>
  • Date: Thu, 17 Jun 2010 15:21:49 +0200
  • Message-id: <20100617132149.GE17046@xxxxxxxxxxxxxx>
* Holger Bruenjes schrieb:

Wenn Du mit c4h arbeitest, wird der Header auch von c2faxsend eingefuegt.

ok.

Wenn ich Dich aber genau verstanden habe liegt die config.faxCAPI nicht in
/etc wird beim Start der c2faxsend der Pfad mit uebergeben?

Doch, die config.faxCAPI liegt in /etc/hylafax/.
c2faxsend liest aber 100%-tig die config.faxCAPI aus, weil die "FAXnumber"
tatsächlich dem Empfänger mitgeteilt wird. Es kann in "FAXnumber: ..."
irgend ein Quatsch drinnen stehen, z.B. 11111111111, es wird dieser String
als Faxnummer dem Empfänger mitgeteilt. Einer der getesteten Empfänger hat
wiederum hylafax und fax2mail und dieser "Quatsch", also die 11111111111,
steht im Subject der Mail mit Fax-Anhang: "fax from 111111111". Diese
1111111111 steht einzig und alleine in der config.faxCAPI, also MUSS
diese (von c2faxsend ?) ausgelesen worden sein. Warum aber diese
1111111111 nun nicht im header (tagline) steht, weiss ich nicht.
Das ist hier erstmal die Frage.
Dass da zusätzlich noch der LocalIndentifier stehen sollte, ist erstmal
zweitrangig. Wenn die Frage mit der fehlenden FAXnumber im header gelöst
ist, erscheint sicherlich auch autoamatisch der LocalIndentifier im header.

Also: warum druckt c2faxsend die gelesene FAXnumber aus config.faxCAPI
nicht in den Header (tagline)?



myfax:~# c2faxsend -d 204xxxx -v -C /etc/hylafax/config.faxCAPI -f TIFF
~/fax000000001.tif
The config file is /etc/hylafax/config.faxCAPI.

C4H-Version 01.03.00 (32Bit).

Try to connect to fax number 204xxxx in TIFF mode on controller 1.
Dial and starting transfer of TIFF-File /root/fax000000001.tif with normal
resolution.
Connection established.
Page 1 was sent. - Last Page!
Fax file completely transfered to CAPI.
Connection dropped with Reason 0x3490 ().



Das Fax geht durch,keine Fehlermeldung von c2faxsend. Das Fax ist einwandfrei
durchgegangen
- aber kein header!


Gruss
Ekkard
--
To unsubscribe, e-mail: opensuse-isdn-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-isdn-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
List Navigation
Follow Ups