Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (154 mails)

< Previous Next >
Einwahl in privates Netzwerk
  • From: - <info_0815@xxxxxx>
  • Date: Tue, 13 Jul 2004 20:36:39 +0000 (UTC)
  • Message-id: <20040713203637.21E2A8C4369@xxxxxxxxxxxxxx>

Hallo,


ich wähle mich von einem WinXP Arbeitsplatz auf einen Suse 9.0 Server
ein. Ich bekomme jedoch keinen Zugriff auf das gesamte Netzwerk auf dem
Server kann ich alle Dienste Nutzen (Samba Apache ect.) nur kann ich
nichteinmal einen anderen Rechner im Netzwerk anpingen. Ich habemmich
bei der Einrichtung an den Artikel des LinuxNetMagazin gehalten:

2.3 Dialin-Server als Router für das interne Netzwerk
Hiermit kannst Du ermöglichen, daß ein Benutzer, der sich über Deinen
Dialin-Zugang eingewählt hat, auf andere Rechner in Deinem Netzwerk
zugreifen kann, wenn diese Netzwerkdienste zur Verfügung stellen.


In der Datei /etc/sysconfig/sysctl muß die Option IP_FORWARD auf yes
gesetzt werden.
Danach ist ein Neustart zu empfehlen.


Anschließend bearbeitest Du Deine /etc/ppp/options.ippp1.dialin:
Füge einfach folgende Zeile hinzu:

proxyarp
Ich bin Linuxanfänger und ziemlich ratlos auch studium von diversen
Internetseiten und dem Archiv der Liste hat mich nicht weitergebracht
weil es fast immer nur um einen Internetzugang ging. Wäre schön wenn mir
einer der Profis einen Tip geben könnte.


Vielen Dank vorab


< Previous Next >
This Thread
  • No further messages