Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (129 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-isdn] Kein Capi mit AVM A PCMCIA
  • From: Ingo Göppert <Ingo.Goeppert@xxxxxx>
  • Date: Mon, 15 Mar 2004 13:36:02 +0000 (UTC)
  • Message-id: <4055B0E0.3050702@xxxxxx>
Hi,

Karsten Keil schrieb am 14.03.2004 13:34:
[...]
>>Ich boote ohne die Karte, stecke sie ein, warte ne Weile, nix passiert
>>(keine Meldungen vom cardmgr im syslog). Ich stecke sie wieder aus,
>>keine Reaktion.
>>Stecke ich sie dann wieder ein wird der Treiber fehlerfrei geladen.
>>Stecke ich die Karte dann wieder aus wird das auch erkannt.
>>
>>Das ganze lässt sich reproduzierbar fortsetzen, es wird immer nur bei
>>jedem zweiten mal Einstecken erkannt das die Karte e4ingesteckt wird :-(
>>
>
>
> Hmm absolut keine Idee woran das liegen kann.
> Gibt es bei beiden Versuchen Eintragungen in der /var/log/messages ?
>

nein. Nur wenn die Karte auch wirklich erkannt wurde tut sich was in
der messages und bei dmesg.

Außerdem wurde auch keine config für isdnlog angelegt, Absicht? Mit
der Kopie einer config von meinem Desktoprechner läuft isdnlog auch
mit der pcmcia-karte auf dem Laptop.

Gruß,
Ingo

--
## Registered Linux User #274727 -- http://counter.li.org/
## Office-Suite für Windows, Linux, Mac -- http://de.openoffice.org/


< Previous Next >