Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (200 mails)

< Previous Next >
OT: Zurechtweisereien von HH, was: capisuite empfaengt keine Faxe
  • From: Dirk Janßen <linux@xxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 22 Nov 2003 14:30:26 +0000 (UTC)
  • Message-id: <200311221430.hAMETu3Z028271@xxxxxxxxx>
P&M

Henning Hucke <mailto:h_hucke@xxxxxxxxxxxxxxxx> schrieb am Saturday,
November 22, 2003 2:44 PM:

> Oh meint .... Jetzt geht das auch hier los, dass normale Textdateien
> (bzw Auszüge davon) mit einer Textverarbeitung verschickt wird...

Konter: Geht Dein dummes OT-Geschwätz jetzt auch in dieser Liste los?!?
Reicht Dir Deine Privatfehde in der SuSE-Laptop-Liste nicht?

> Guma96, Du erhöchst die Chance auf Hilfe deutlich, wenn auch jemand,
der
> kein KWord, geschweigedenn KDE installiert hat, Deine Logfile-Auszüge
lesen kann.

Wie wäre es, wenn Du Dein Gestänker auf die private Mail verlegst!

> --
> Zukunftstraechtiger Beruf? Geschichtenerzaehler! Damit kann man heute
noch
> nicht das grosse Geld verdienen. Aber was denken Sie, werden Eltern
ihnen
> in 20-30 Jahren bezahlen, damit ihre Kinder Ihnen an den Lippen
haengen,
> wenn Sie Geschichten von Nashoernern, Schmetterlingen, Singvoegeln und
> Delphinen erzaehlen, "die einst die Erde bevoelkerten"!?

Wenn Du schon dabei bist: Beherzige doch bitte die Nettiquette-Regel
bzgl. der vier Zeilen Signatur und der korrekten Rechtschreibung...

Tschüß und Gruß von der Wieseck,
Dirk «

--
Dirk Janßen | Fon: +49 (0)641 9502070 | PGP-Key available
Gießen, Germany | Fax: +49 (0)641 9502071 | at pgp @ dja-it.de
| | Subj. "Send PGP-Key"



< Previous Next >
References