Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (330 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-isdn] SuSE 8.0 und AVM Card USB 2.0
  • From: Karsten Keil <kkeil@xxxxxxx>
  • Date: Thu, 22 Aug 2002 08:27:35 +0000 (UTC)
  • Message-id: <20020822102734.B10851@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
On Wed, Aug 21, 2002 at 08:18:06PM +0200, Lothar Reupsch wrote:
> Hallo zusammen,
>
> endlich konnte ich die vielfältigen Tipps ausprobieren, aber leider läuft noch immer nichts. Hier die Ergebnisse diverser Kommandos:
>
> linux:/ # avmcapictrl load /tmp/fritz/fusbase.frm 1

Fuer die Fritz!CARD USB brauchst Du keine Firmware (nur bei v2.0 v3.0)

> device capi20 not registered: No such device
> look in /proc/devices.
> maybe the devicefiles are installed with a wrong majornumber,
> or you linux kernel version only supports 64 char device (check /usr/include/linux/major.h)
>

Es sieht so aus als ob der treiber garnicht vorhanden ist.
...
>
> Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich "nur" eine AVM Card USB (nicht 2.0) habe, aber ich glaube das macht keinen Unterschied... Kann mir jemand weiterhelfen?
>

Dann brauchst Du 1. die Treiber fuer fcusb (und nicht fcusb2) und
zweitens keine firmware.
Die Treiber kannst Du von AVM downloaden und entpacken.
install wenn moeglich nicht benutzen, sondern nur die Datei fcusb.o nach
/lib/modules/2.4.18-4GB/misc kopieren und
depmod -a aufrufen.

--
Karsten Keil
SuSE Labs
ISDN development

< Previous Next >
Follow Ups