Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (340 mails)

< Previous Next >
AW: [suse-isdn] Fritz ISDN/DSL Karte und SuSE 8
  • From: "K.-P. Aldag" <texman@xxxxxxx>
  • Date: Fri, 19 Jul 2002 20:42:46 +0000 (UTC)
  • Message-id: <002301c22f64$d5323e30$0100a8c0@xxxxxxxxxxxx>
Hi, James,

sieht verdammt nach falscher Verkabelung aus.

Also, die erste Dose ist der Splitter, von dort gehen 2 Kabel weg, eins
zu Deiner AVM-Karte, das war schon richtig, und eines in den NTBA, den
zweiten Kasten der Telekom. Von diesem muß dann ein Kabel in Deine
Telefonanlage gehen. Soviel zur Verkabelung.

Beim "not synced" müßte Karsten helfen: Echte Fehlermeldung mit
ernstzunehmenden Text??? Ansonsten, James mußt Du mal mit der Telekom
telefonieren, daß sie Deiner Gegenstelle im Amt wieder ins Leben helfen,
d.h. Dein DSLAM scheint abgestürzt zu sein, da kann nur die Telekom hin
und helfen. (Dies aber nur, wenn der Text der Fehlermeldung
ernstzunehmen ist!!!)
Gruß

The Texman

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: James Mohr [mailto:suse_mailing_list@xxxxxxxxx]
> Gesendet: Freitag, 19. Juli 2002 22:54
> An: suse-isdn@xxxxxxxx
> Betreff: Re: [suse-isdn] Fritz ISDN/DSL Karte und SuSE 8
>
>
> On Monday 15 July 2002 19:33, foskaty@xxxxxx wrote:
> > Naaaaabend!
> >
> > > aber es fehlen immer noch ein paar Tips zur Installation.
> Hat jemand
> > > ein Link für mich?
> >
> > In dem Verzeichnis, in dem Du das AVM-Paket ausgepackt hast:
> >
> > C:\ > konqueror install_passive-d.html &
>
> Das hat mich weiter gebracht als bisher aber beim Aufruf von
> ./install -d
> bekomme ich:
>
> * Running drdsl...
> Could not get line parameters.
> ERROR: ADSL controller 2 is not synced!
> * Stopping CAPI...
>
> Ready.
>
> NOTE: The format of the pppd peer scripts has been changed!
> The peer scripts have been checked/updated.
>
> Starting CAPI...
> 1 fcdsl running fcdsl-pci A1 3.09-14 io f4200000 mem f480
> 2 fcdsl running fcdsl-pci A1 3.09-14 io f4200000 mem f480
> * Leaving install script
>
> Dann starte ich
>
> pppd call isdn/avm numberprefix 0
>
> und bekomme ich
>
> Protocol error layer 1 (broken line or B-channel removed by
> signalling
> protocol)
>
> Ich bin nicht sicher ob die Verkabelung richtig ist, wie die
> Skizzen wirklich
> nicht eindeutig sind, besonders weil der Splitter nur von
> einem DSL Modem
> redet aber nicht einer Karte. Ich habe auch etwas herum
> gesurft aber finde
> keine Beschreibung was wohin gesteckt werden soll.
>
> Ich habe die Karte, einen Splitter, ein NTBA und TK-Anlage.
> Die DSL Kabel geht
> von der DSL Buchse auf der Karte in den Splitter (Auf der
> Anleitung von der
> Telekom, steht dass diese Verbindung für ein T-DSL Modem) .
> Von der "Amt"
> Busche auf dem Splitter geht die mitgelieferte Telefon-Kabel
> in eine TAE
> stecker die in die TK-Anlage geht. Irgendwie glaube ich, dass
> das nicht
> richtig ist, aber ich weiß nicht was noch.
>
> Ich bin für alle hilfe dankbar.
>
> mfg,
>
> jimmo
>
> --
> ---------------------------------------
> "Be more concerned with your character than with your reputation. Your
> character is what you really are while your reputation is
> merely what others
> thing you are." -- John Wooden
> ---------------------------------------
> Be sure to visit the Linux Tutorial: http://www.linux-tutorial.info
> ---------------------------------------
> NOTE: All messages sent to me in response to my posts to
> newsgroups or forums
> are subject to reposting.
>
> --
> Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
> suse-isdn-unsubscribe@xxxxxxxx
> Um eine Liste aller verfügbaren Kommandos zu bekommen, schicken
> Sie eine Mail an: suse-isdn-help@xxxxxxxx
>


< Previous Next >
References