Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (229 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-isdn] Datenkompression bei Capi4 Linux
  • From: Jan Girlich <vollkorn@xxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 11 Feb 2002 20:16:45 +0000 (UTC)
  • Message-id: <3C682723.3465251F@xxxxxxxxxx>
Hallo,

Frank Noack schrieb:
>
> Ich suche verzweifelt nach einer Möglichkeit bei meiner FritzCad PCI 2.0 die
> Datencompression einzustellen. Muss man dazu einen anderen Wert in der
> rc.config bei I4L_L2_0="hdlc" eingeben oder ist es überhaupt sinnvoll da was
> zu ändern? Fragen über Fragen. Bin für jede Hilf dankbar.

Nein, dieser Wert bezieht sich nur auf das Layer-2-protokoll. Diesen
solltest Du dabei belassen. Ich habe keine Ahnung, wie man nun
Datenkompression unter SuSE aktiviert, glaube aber, dass dies ein eigens
dafür geschaffenes Modul erledigt.
modprobe -c enthält bei mir beispielsweise folgendes Eintragungen:
alias ppp-compress-21 bsd_comp
alias ppp-compress-24 ppp_deflate
alias ppp-compress-26 ppp_deflate

Hoffentlich hilft Dir das weiter, ich weiß nur, dass Komprimierung bei
mir aktiviert ist.

Gruß Jan

< Previous Next >
References