Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (364 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-isdn] AVM-FritzCard
  • From: Matthias Jaenichen <mj@xxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 17 Jan 2002 06:35:15 +0000 (UTC)
  • Message-id: <4.3.2.7.2.20020117072159.03677d30@<percomp>>
At 23:36 16.01.02 +0100, Joachim Tüns wrote:
> > >Also ich habe ne FritzCard PCI 2.0.
> > > Yast und Yast 2 erkennen die aber irgendwie nicht.
> >www.thepenguin.de ist Dein Freund.

> heißt das, daß AVM und SuSE die Treiber noch immer nicht
> aktualisiert haben??

das weiß ich nicht, auf www.thepenguin.de gab's die Aktualisierung
auf jeden Fall eher. Die Installation hat funktioniert, warum
sollte ich noch zu AVM gehen?

Weil SuSE doch wohl die AVM-Treiber benutzt und nicht die von ThePenguin. Klar sind die von AVM später dran, die wollen die offiziellen Treiber halt genügend testen. Das ist auch OK, aber daß selbst Wochen nachher noch immer kein Sterbenswörtchen auf der Homepage ist, ist nicht in Ordnung. Immerhin zahlen auch wir 75 EUR für eine Fritz!card und können dabei das ganze FRITZ!-Sofwarepaket noch nicht einmal verwenden.

AVM muß also NUR den Treiber "pflegen" (oder zumindest die Änderungen einbauen). Ist das zu viel verlangt?

Gruß
Matthias

Matthias Jänichen


< Previous Next >