Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (364 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-isdn] i4l
  • From: Jürgen Weißmann <jweissmann@xxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 18 Jan 2002 20:21:17 +0000 (UTC)
  • Message-id: <E16RfVt-0006Fv-00@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Samstag, 19. Januar 2002 19:41 schrieb Guido Ganz:
> hallo liste
>
>
> Ich habe in einen SuSE 7.3 Rechner einen AVM FritzCard PCI2.0 eingbaut.
> Ich habe die Treiber von AVM runtergeladen, nach der installation sind zwar
> die Module fcpci, capi, capifs, kernelcapi, capiutil geladen aber ich kann
> i4l nicht starten da bekomme ich immer folgenden fehler
>
> /dev/isdninfo: No such device
> Starting isdn4linux on device ippp0
> /dev/isdninfo: No such device
> /etc/init.d/i4l: ippp0 doesn't exist in /proc/net/dev
> Check ISDN hardware configuration and activate
>
> Die Karte habe ich im Yast eingetragen
> Bei ISDN Parameters sind alle angegeben,
> und unter ISDN Hardware ist ein Kreuz bei I4L Starten
> ISDN Protokoll ist Euro ISDN
> Typ der ISDN Karte ist AVM B1 PCI ( lt. Readme von AVM )
>
> Weiß jemand woran das liegen kann ?
www.the-penguin.de
Dort steht alles!

< Previous Next >
References