Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (254 mails)

< Previous Next >
AW: [suse-isdn] MTU-Wert
  • From: "WebMaxx" <webmaxx@xxxxxx>
  • Date: Wed, 27 Jun 2001 19:55:40 +0000 (UTC)
  • Message-id: <HKEGJENBFJBJDFHPIDJJCEEHCAAA.webmaxx@xxxxxx>
Hallo,

die ist der Pfad bei WIN98, bei WIN2000 gibt es das 'Class' Verzeichnis
nicht.
Der Pfad muß ein anderer sein.

Gruß
Christian

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Redaktionsbüro Dakapo [mailto:da.kapo@xxxxxxx]
Gesendet: Mittwoch, 27. Juni 2001 21:27
An: suse-isdn@xxxxxxxx
Betreff: Re: [suse-isdn] MTU-Wert


From: "WebMaxx" <webmaxx@xxxxxx>

> Muß bei WIN2000 auch der MTU-Wert angegeben werden?
> Wenn ja, wo?
> Oder kann es an etwas anderem liegen?

Versuch's mal in der Registry mit
"HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Class\NetTrans
\000x", wobei x für 0 oder eine größere Zahl steht. Gibt es mehrere
Einträge, muß man den der Netzwerkkarte wählen, zu erkennen an deren
IP-Adresse. Hier generiert man nun eine neue Zeichenfolge namens
MaxMTU mit dem Wert "1322" (oder einem anderen, der besser passt).

Gruß,
Alfred Poschmann



--
To unsubscribe, e-mail: suse-isdn-unsubscribe@xxxxxxxx
For additional commands, e-mail: suse-isdn-help@xxxxxxxx


< Previous Next >