Mailinglist Archive: opensuse-isdn-de (365 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-isdn] Verbindunsabbruch bei T-Flat???
  • From: Henne Vogelsang <hvogel@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 21 Mar 2001 21:37:31 +0000 (UTC)
  • Message-id: <Pine.LNX.4.31.0103212206110.32328-100000@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hi,

On Wed, 21 Mar 2001, Christian Uhde wrote:

> Also zunächst mal zeigen mir sie Logeinträge, dass du jede Minute rauswählst.
> Du solltest die IDLE Zeit auf 0 setzen(also nicht auflegen) und vielleicht die
> Nürnberger Vorwahl 0911 in /etc/isdn/isdn.conf gegen deine ersetzen (das ändert
> nix bis auf dass deine Logs die echte Stadt anzeigen). Sieht nicht so aus, als
> ob das der Fehler sei, aber ich würde das erst mal ausprobieren, und dann das
> Logfile nochmal vorbei schicken. (Viellleicht an meine E-Mailadresse)

Alles Quark das ist ne CI (charge info) kein rauswählen. Die idle
time hat damit nichts zu tun und die nummer kannst dir auch sparen
außer du stehst auf deine stadt und mußt unbedingt den namen im log
haben.

> > Mar 9 04:34:21 Agirman isdnlog: Mar 09 04:34:21 tei 82 calling 0191011
> > with +49 911/9019026, Nürnberg 349.CI 10.121 DM (after 5:48:04)

Henne

--
Hendrik Vogelsang aka Henne
mailto: mickey@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

I'm a white male, aged 18 to 49. Everyone listens to me! No matter
how dumb my suggestions are.

-- Homer Simpson
Lisa vs. Malibu Stacy

# random sigs made with fortune


< Previous Next >
References