Mailinglist Archive: opensuse-ham-de (23 mails)

< Previous Next >
Re: [suse-ham] DTMF Decodieren Soundkarte
Hallo Zusammen

Als Alternative könnte man auch Monitor von M. Grohmann einsetzen.
Auch hiermit ist DTMF -Decodierung sehr gut möglich.

Gruß Sven

----- Original Message -----
From: "Manuel" <baeri3@xxxxxx>
To: <suse-ham@xxxxxxxx>
Sent: Friday, September 26, 2003 7:56 AM
Subject: Re: [suse-ham] DTMF Decodieren Soundkarte


> Hallo nochmals,
>
> > > kennt jemand ne Software zur DTMF Decodierung via Soundkarte?
> > > Ich setze SuSE Linux 8.0 mit dem 2.4.22 Kernel ein...!
> >
> > Hallo!
> > mit
> > pin multimon
> > fand ich raus daß das multimon-rpm-Paket auf CD 4 ist bei mir mit Suse
> 8.1.
> > Das ist aber alt, Du hast es sicher auch, ich habe es auch auf 6.3, und
> ich
> > glaube das kann das. Selbst noch nicht getestet.
> > Viel Spaß!
> > Günther
>
> Danke Günther für deine Antwort.. Leider bekomme ich das Tool nicht zum
> laufen..
> Habe jetzt das Orginal von der SuSE 8.0 installiert...
>
> Wenn ich multimon -a dtmf starte, ladet er mir zwar den DTMF Decoder,
> nur wenn
> ich DTMF Töne auf die Soundkarte gebe, decodiert er sie leider nicht.. :-(
>
> Kenn jemand evt. ne hilfe zu multimon ... man multimon hat leider nichts
> ergeben.. !
>
> MfG
> Manuel
>
>
> --
> Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
> suse-ham-unsubscribe@xxxxxxxx
> Um eine Liste aller verfügbaren Kommandos zu bekommen, schicken
> Sie eine Mail an: suse-ham-help@xxxxxxxx
>


< Previous Next >
Follow Ups