Mailinglist Archive: opensuse-ham-de (41 mails)

< Previous Next >
Fw: [suse-ham] LinKT-0.6.99 Hilfe??

Hallo Robert,

Ja, aber "SuSE 7.0 Personal" wird mit einem zusätzlichem KDE2
CD geliefert. Das heisst, dass eine Nachinstallation möglich ist, Sache,
die ich heute versuchen möchte.

Von wo ich das "HAM1" Paket habe, ist nicht Grund von meiner Anfrage
gewesen. In jedem Fall, habe ich das ganze Paket vom SuSE ftp Server
heruntergeladen.

Nehmen wir an, dass ich mit SuSE 7.0 und Kernel 2.2.x bleiben will.
Was soll ich unternehmen, um mit der letzten Version von LinKT zu
arbeiten?

Danke un 73 de Pasquale HB9IRB





> Hallo Pasquale,
>
> On Fri, 8 Feb 2002, Pasquale wrote:
>
> > 1. Bei mir lauft wie gesagt "SuSE 7.0 Personal", wie kann ich
> > kontrollieren, ob KDE oder KDE2 installiert ist?
>
> soweit ich mich noch daran erinnern kann ist da nur KDE 1.x dabei. Bei der
> Personal Edition sind keine AX.25-Sachen dabei, auch kein LinKT. Wie hast
> du das dann gemacht?
>
> LinKT 0.6.99 ist bestimmt nicht für SuSE 7.0 verpackt. Ich habe bisher nur
> Pakete für SuSE 7.3 gesehen. Woher hast du überhaupt das linkt-0.6.99.rpm?
>
> Du musst auf jeden Fall einiges an Handarbeit einbringen (u.a. KDE 2.x
> installieren und LinKT selber kompilieren) um es zum Laufen zu bringen.
>
> > 3. Kann es sein, dass bei mir immer KDE1 lauft und LinKT-0.6.99
> > nur mit KDE2 kompatibel ist?
>
> LinKT ab 0.6.3pre (und damit auch 0.6.99) läuft __NUR__ mit KDE 2.x. Keine
> Chance, das mit KDE 1.x (welches zu *ziemlich* sicher installiert hast)
> zum Laufen zu bringen.
>
> > 4. Ich verwende die Kernel 2.2.16, kann mann auf SuSE 7.0 die kernel
2.4.x
> > installieren? Wenn ja, wie
>
> Mit viiiiieeeeeeel Handarbeit. Aber ob man das dann nachher noch als eine
> "SuSE 7.0" bezeichnen kann, bezweifle ich.
>
> Mein Tipp: Installiere eine SuSE 7.3 oder warte 1-2 Monate und installiere
> eine 8.0. Oder bleib bei LinKT 0.6.2.
>
> 73, Robert
> --
> Robert Steinhäußer, DL1NC / N9KBK dl1nc@xxxxxxx
> http://1409.org robert@xxxxxxxxxxxxxxxxx
>
>
> --
> Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
> suse-ham-unsubscribe@xxxxxxxx
> Um eine Liste aller verfügbaren Kommandos zu bekommen, schicken
> Sie eine Mail an: suse-ham-help@xxxxxxxx
>
>


< Previous Next >
This Thread