Mailinglist Archive: opensuse-ham-de (41 mails)

< Previous Next >
Frage zu KDE2+LinKT.RPM?
  • From: Pasquale <hb9irb@xxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 13 Feb 2002 16:20:49 +0000 (UTC)
  • Message-id: <01C1B4B3.097CE410.hb9irb@xxxxxxxxx>

Hallo Michael und alle,

Genau, wie Du beschrieben hast, gemass den Unterlagen, die ich gestern
von INET heruntergeladen habe, funktioniert bei mir endlich auch das KDE2.

Schlussendlich brauche ich KDE2 um LinKT-0.6.99 zu testen, weil er unter
KDE1 nicht lauft. (ubrigens, welche ist die aktuellste Release von LinKT?)

Jetzt habe ich LinKT-0.6.99.RPM unter KDE2 installiert, die
"LinKT" und "MonKT" Icone sind generiert worden, aber wenn man
darauf klickt passiert nichts!

Nun mochte ich mit nicht vorkompiliertem Packet versuchen, (tar, gz)
aber wenn dies auch nicht klappt, weiss ich nicht mehr wie es weiter geht.

Danke fur Eure Unterstutzung!

Pasquale HB9IRB

On Tuesday, February 12, 2002 7:13 PM, Micha+Kerst [SMTP:Metamorph@xxxxxxxxxxx] wrote:
> Hallo Pasquale,
>
> erst mal zur Klarstellung:
>
> der graphische Loginmanager hat nichts mit KDE zu tun. Hier konnen nur die
> weitern GUI`s (KDE, KDE2, FVWM.....) geladen werden. Du kannst aber den
> Loginmanager um die KDE2-Startmoglichkeit erweitern. Und zwar am einfachsten
> im KDE-Kontrollzentrum unter ----->Loginmanager----->Sizungen----->neuer
> Typ. Dort kde2 hinzufugen. Nun lasst sich beim Login auch KDE2 auswahlen.
>
>
> Gru?
>
> Michael


< Previous Next >