Mailinglist Archive: opensuse-edu-de (9 mails)

< Previous Next >
[opensuse-edu-de] was: Tut sich hier noch was? now: Hier tu t sich ganz schön viel!
  • From: Claudius Euteneuer <claudius@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 06 Feb 2007 21:34:31 +0100
  • Message-id: <45C8E657.5080203@xxxxxxxxxxxxx>
Hallo Lars,

Na, wenn das so ist, dann schmeißen wir doch gleich noch die anderen
Pakete von der Wishlist in den Build Service... ;-)
Von der Wishlist:
tuxmath => ready
TkGate => muss noch gefixt werden.
Die kenne ich noch nicht. Bin aber schon gespannt...

xfig => ready (schon in der Distri)
italc => ready, aber noch nicht getestet: http://software.opensuse.org/download/home:/lrupp/openSUSE_10.2/i586/
wow, hier geht's ja richtig rund!

BTW: jmd. hier, der "Packagen" kann/ lernen möchte?
Hier! (Also: kann nein - lernen ja)
Hier schon mal eine Frage:
Einer der Gründe, nein, eigentlich sogar _der_ Grund, warum ein Schüler es mal geschafft hat mich von SuSE nach Debian zu überreden ist der, dass bei Debian benötigte Abhängigkeiten automatisch aufgelöst werden. Geht das mit RPM auch?

[klogic]
Bei der ersten Durchsicht sind mir noch ein paar "Ungereimtheiten"
> in
der
> deutschen Übersetzung aufgefallen - hat evtl. jmd. Lust, dem Autor dabei zu
> helfen?
Ich kuck' mal...

Danke. Es geht hier um die Datei po/de.po im ausgepackten tarball. Ich
hab schon einen ersten Patch erstellt - aber das war ein
Schnelldurchgang und sollte nochmal nachgeprüft werden.
Ich habe Version 1.63-2, die sieht eigentlich ganz gut aus...
... na gut, Gleischungseditor liest sich etwas komisch ;-)
Ich schreib ihm mal.
Bei mir ist das übrigens:
/usr/share/locale/de/LC_messages/klogic.mo (Debian halt...)
Wie bearbeitet man so eine Datei? Selbst emacs ist überfordert. :-(

Ja, das war definitiv so gemeint! Danke!
Gerne. Mir fällt bestimmt noch mehr ein! ;-)

Sollen da auch Programme rein, die eigentlich schon in SuSE drin sind, damit man sieht, was man mit Linux alles machen kann?
(Kate, Quanta, kile, emacs, xpdf, kmplot, inkscape, scribus, gimp, gqview, amarok, ripperX (?), krecord (wegen der Fourieranalyse ;-) ), k3b, thunderbird, lightning, firefox, realplayer, flashplayer, xarc, xarchiver, OpenOffice.org, xaos, kino, cinelerra, ...)
Ich weiß nicht, aber xfce ist doch bestimmt auch schon dabei, oder!?
Dann fällt mir noch ein:
Lazarus, freePascal, gambas

Gruß
Claudius


Seit 29.12.07 Vogdt, vorher Rupp ;-)
Klingt nach Gratulieren!? Herzlichen Glückwunsch ;-)

--
Bitte verwenden Sie meine E-Mail-Adresse nicht mit Produkten der Firma Microsoft!
Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen
www.FvSGy.de - www.EuteneuerS.de - www.uni-brachbach.de
--
To unsubscribe, e-mail: opensuse-edu-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
For additional commands, e-mail: opensuse-edu-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
List Navigation
Follow Ups