Mailinglist Archive: opensuse-de (372 mails)

< Previous Next >
Re: Problem mit Mapping im vim
On Tue, April 24, 2012 10:12, Heinz W. Pahlke wrote:
Hallo,

es geht wieder um die XML/HTML-Dateien, die ich aus PDF-Dateien
übernommen habe. In den PDF-Originalen sind zahlreiche Worte kursiv
gesetzt. Leider gehen diese Auszeichnungen jedoch beim Exportieren
mit Adobe Acrobat verloren.

Ich müsste vor diese Worte ein <em> und nach ihnen ein </em>
einfügen. Da es sich um sehr unterschiedliche Worte dreht, ist ein
pauschales Suchen und Ersetzen immer noch sehr aufwendig.

Also würde ich wieder gerne mit einem Mapping arbeiten. Vor und
hinter einzelne Zeichen etwas einzufügen, ist kein Problem, aber wie
mache ich das mit ganzen Wörtern?

Mir ist zwar immernoch nicht ganz klar, was du eigentlich machen willst
(Beispiele wären wichtig, woran erkennst du was wo geändert mußt), daher
hier nur eins kurzes Beispiel:
nnoremap <f7> diwi<foobar><c-r>"</foobar><esc>

Das bedeutet:
nnoremap Mappe im normal Modus nicht rekursiv
<f7> Die Taste F7
diw Lösche das Wort unter dem Cursor
i Wechsele in den Einfügemodus
<foobar> füge den Tag <foobar> ein
<c-r>" hole das gelöschte Wort aus dem default Register "
</foobar> hänge hinten </foobar> an
<esc> beende Einfügemodus

Grüße,
Christian

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um den Listen Administrator zu erreichen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+owner@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References