Mailinglist Archive: opensuse-de (372 mails)

< Previous Next >
Re: Wie erkennt man eine 32 Bit CPU?
  • From: Michael Skiba <mailinglist@xxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 01 Apr 2012 22:12:11 +0200
  • Message-id: <1756783.Z8131Uxn20@balthasar>
Am Sonntag, 1. April 2012, 20:23:16 schrieb Malte Gell:
Über cat /proc/cpuinfo bin ich nicht schlau geworden, ich dachte immer,
cpuinfo zeigt an, wieviel bittig eine CPU ist. Ich habe nur was von 36
Bit Registern und 48 Bit Registern gelesen.
cat /proc/cpuinfo liefert in der Tat die Antwort.

cat /proc/cpuinfo | grep flags

Halte hier Ausschau nach dem Flag lm. Dies steht für Long mode CPU -> 64 bit.

Dieser Seite[0] nach geht gilt noch folgendes (kann's aber nicht selbst
verifizieren):
rm Real mode -> 16bit CPU
pm Protected mode -> 32bit CPU

Grüße,
Michael

[0] http://www.cyberciti.biz/faq/linux-how-to-find-if-processor-is-64-bit-or-
not/
< Previous Next >
References