Mailinglist Archive: opensuse-de (743 mails)

< Previous Next >
Aspire One D270...
Hat es mal jemand geschafft, ein installiertes oS 12.1 auf $SUBJECT zu
booten?

Das rescue-System bootet übers Netzwerk und läuft wie geölt.

Die Installation (auch PXE) startet und funktioniert wie erwartet, beim
reboot gibts dann viel schwarz auf schwarzem Hintergrund. Die initrd hat
gestartet. Wenn ich in grub dann failsafe auswähle, kommt er deutlich
weiter, aber das Resultat ist das gleiche.
Wo er genau hakt ist unmöglich zu sagen, das läuft ja alles mit 3km pro
Millisekunde und mit anhalten ist nix (auch nach edit von
/etc/sysconfig/boot - die meisten Einstellungen da tun nicht viel). Es
ist aber ein paar Zeilen nach ...[drm]...

Die live KDE Scheibe bootet einwandfrei, und läuft auf den ersten Blick
auch gut. Interessanterweise hat die an der gleichen Stelle beim booten
einen Kernel Crash. Das sehe ich aber auch nur ganz kurz, wenn ich an
der Stelle den USB Stecker des externen DVD-Laufwerks ziehe, bis der
Kernel dann den Schirm zumüllt.

Zusammenfassend: oS 12.1 läuft ganz gut, aber booten tuts nicht...
:-)

Volker

--
Volker Kuhlmann
http://volker.dnsalias.net/ Please do not CC list postings to me.
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um den Listen Administrator zu erreichen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+owner@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups