Mailinglist Archive: opensuse-de (743 mails)

< Previous Next >
Re: Sowas wie Dropbox?
Hallo

gibt es eigentlich ein OpenSource-Projekt, das ähnlich wie Dropbox
funktioniert, und das ich mir auf einen selbst betriebenen (am liebsten
OpenSuse-)Server installieren kann?
Ich bin nicht sicher, was deine Anforderungen genau sind, aber vielleicht
reicht einfach ein sftp-Zugriff. Dann kannst du zum Beispiel den Zugang
darüber kontrollieren, welches SSH-Schlüssel zu zulässt.

Hintergrund ist der: Ich möchte den Amerikanern nur sehr ungern meine
privaten Daten anvertrauen und hätte gerne lieber selbst Kontrolle
darüber, wer tatsächlich einen Zugriff auf die Daten hat.
Du könntest dir dann einfach deren SSH-Schlüssel zuschicken lassen. Alternativ
kann man auch einen Benutzer anlegen und Passwortauthentifikation zulassen.
(unsicher).

Hab schon von teamdrive gelesen, das soll eigentlich ganz gut sein, ist
aber trotzdem auf max. 2 GB pro User limitiert und kann auch nur gegen
meiner Meinung nach saftige Preise benutzt werden.
Bei FTP/SFTP liegt die Limitierung eigentlich nur an deinem Zugang.

Bin schon gespannt auf Eure Antworten!
Ich hoffe, die Idee ist nicht allzu daneben.

Geüße
Felix

--
"Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden." (Alexander I.
Solschenizyn)
< Previous Next >
Follow Ups
References