Mailinglist Archive: opensuse-de (608 mails)

< Previous Next >
Probleme mit dem Drucker nach neuinst. openSUSE12.1
  • From: Peter Schmeichel <pschmeichel@xxxxxx>
  • Date: Sat, 04 Feb 2012 14:47:54 +0100
  • Message-id: <3273127.XeW6jP4210@linux>
Hallo

Ich habe das Problem, dass ich nur die erste Seite des ersten Druckauftrages
(und beliebig oft die Testseite beim Einrichten) ausdrucken kann.

Kann mir bitte jemand helfen?

Nach dem Installieren von openSUSE 12.1 kann ich (außer mit LibreOffice) nur
eine Seite ausdrucken.
Der Druckauftrag steht dann als angehalten in der Warteschlange und es kann,
auch wenn er gelöscht wurde, nicht mehr gedruckt werden (außer mit
LibreOffice).
Als root , bzw. mit jedem neu angelegtem user läuft es genauso ab -> vom
ersten Druckauftrag die erste Seite, danach kann nur noch die LibreOffice
drucken.

Der Drucker ist ein HP-Officejet Pro L 7680 am USB Anschluss,
Drucker Status: Started/Idle, Accepting Jobs, Default Printer.

Was ich schon probiert habe:
Die HP-Toolbox meldete als Problem , dass der user nicht in 'lp' ist. ->
hinzugefügt.
Nun wurde 'sys' gefordert -> hinzugefügt -> keine Besserung
Drucker mit Yast neu eingerichtet -> keine Besserung
Drucker mit HP-Setup unter Yast neu eingerichtet -> keine Besserung
Drucker direkt mit HP-Setup neu eingerichtet -> keine Besserung
Drucker mit Cups (127.0.0.1:631) neu eingerichtet -> keine Besserung

Auch die Installation der Pakete aus Printing
(http://download.opensuse.org/repositories/Printing/openSUSE_12.1) und die
Wiederholung der obigen Aktionen haben sich als Zeitverschwendung erwiesen.

Die HP Diagnosetools (unter Fenster Sieben) melden alles i.O.

Seit der Drucker von HPLIP unterstützt wird, bis einschließlich 11.4 lief der
Drucker _out of the box_!
Mit 12.1 muss ich alles was ich ausdrucken will in LibreOffice importieren und
dort ausdrucken -> SEHR umständlich und z.T nicht realisierbar.

Mit freundlichen Grüßen Peter

--
Amarok 2.5.0 spielt: Depeche Mode - Walking In My Shoes [The Best Of - Volume
1, 2006]
Linux Registered User #435675
Yesterday, today, tomorrow. Linux forever!
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um den Listen Administrator zu erreichen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+owner@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >