Mailinglist Archive: opensuse-de (848 mails)

< Previous Next >
Re: Welches Mail Programm ist denn benutzbar?
Hallo David Haller,

Am Freitag, 6. Januar 2012 23:23 schrieb David Haller:
Hallo,

Am Fri, 06 Jan 2012, Torsten Förtsch schrieb:
seit vielen Jahren benutze ich Kmail (schon seit der Zeit, als
es noch kein Kontact gab). Kmail2 auf 12.1 ist nun aber
wirklich nicht mehr benutzbar. Ich habe hier so 15-20000 Mails
auf lokale Ordner verteilt.

Meine Anforderungen (eigentlich wünschte ich mir ein Kmail, was
wirklich funktioniert):

Da du nicht GUI als Anforderung schreibst: mutt + postfix +
fetchmail + procmail + dein Lieblingseditor o.ä.
...

Was meinst Du denn zu pine?

BTW: Ich benutze kmail1 + postfix + fetchmail + procmail
ungefähr seit es kmail gibt.

--
Herzliche Grüße!
Rolf Muth
Meine Adressen duerfen nicht fuer Werbung verwendet werden!
PGP Public Key:
http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0xF8DC41935544C89A
fingerprint: C025 3071 8E56 F8F1 250A 5624 F8DC 4193 5544 C89A
< Previous Next >