Mailinglist Archive: opensuse-de (848 mails)

< Previous Next >
Re: Problem mit 12.1 und X11
Am Freitag, 6. Januar 2012, 19:17:59 schrieb Heiner Kuhlmann:
Wie wäre es, es zunächst mit einer 1024x768 Auflösung zu versuchen.
Die 1024x768@60Hz werden m.E. von jeden Monitor verstanden.

Wie erreiche ich das? I.e. wie kann ich festlegen, mit welcher Aufloesung X11
arbeitet?

Ich habe jetzt eine xorg.conf erstellt. Die wird gemaess Xorg.0.log auch
verwendet. Ich kann allerdings keinen Hinweis darauf finden, dass die darin
angegebene Modeline auch verwendet wird. Im Xorg.0.log finde ich nur die
Modelines, die via DDC vom Monitor abgeholt werden. Ich vermute also, dass nur
die verwendet werden. Also muss ich auch noch sagen koennen, dass nicht diese
sondern die Modelines gemaess xorg.conf zu verwenden sind... Wie?

Mir ist auch aufgefallen, dass es im Verzeichniss /etc/X11/xorg.conf.d/ eine
Reihe von Dateien gibt, alle nur mit auskommentierten Sections etc. Diese
Sections sind solche der xorg.conf. Macht es einen Unterschied, die xorg.conf
zu vernwenden, oder statt dessen die Sections daraus in diese Dateien zu
verfrachten?
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um den Listen Administrator zu erreichen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+owner@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >