Mailinglist Archive: opensuse-de (848 mails)

< Previous Next >
Re: Problem mit 12.1 und X11
Am Friday 06 January 2012 18:29:03 schrieb Manfred Kreisl:
Karl Weber schrieb:
[...]

Horizontal Sync Rate: 31 - 76 kHz
Refresh Rate: 59 - 61 Hz
Dot Clock Frequency: 175 MHz (2x eingeben)
Visible Resolution 1600 x 1200

Wenn ich jetzt nichts weiter ausfuelle, erhalte ich:

Modeline "1600x1200@59" 175.00 1600 1632 2296 2328 1200 1224 1236 1261

Horizontal sync frequency: 75.17 kHz
Refresh Rate 59.61Hz.

Hmmm....

Die Daten (oben) habe ich aus der Xorg.0.log [3]

Komisch ist schon mal, dass die ueber das Tool berechnete Modeline nicht
mit dem uebereinstimmt, was der Monitor selbst via DDC angibt [4].

Stellt sich die Frage, wie ich die errechnete Modeline in die xorg.conf
einbaue. Aktuell sie die so aus:

Diverse Sections der Art

Section "Device"
Identifier "fbdev"
Driver "fbdev"
EndSection
Section "Screen"
Identifier "fbdev"
Device "fbdev"
EndSection

und

Section "ServerLayout"
Identifier "Layout"
Screen "vboxvideo"
Screen "vmware"
Screen "cirrus"
Screen "fbdev"
Screen "vesa"
EndSection

Wie wäre es, es zunächst mit einer 1024x768 Auflösung zu versuchen.
Die 1024x768@60Hz werden m.E. von jeden Monitor verstanden.

Wenn dann X läuft, kann xrandr helfen.

Viel Glück
Heiner
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um den Listen Administrator zu erreichen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+owner@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups