Mailinglist Archive: opensuse-de (848 mails)

< Previous Next >
Re: LVM Plattenproblem debuggen
Stefan König schrieb:

Johannes Kapune schrieb:
Hallo Stefan,
kann es sein das die Platten nach Zeit rekalibrieren? Wenn das alle
machen und nur ganz kurz zeitversetzt (da gleichzeitig eingeschaltet)
dann könnte der Controller timeout bekommen(?) o. ä.

Nur so'n Gedanke

Johannes


Tja gute Frage! Timeouts o.ä. sollte ich ja aber dann in
/var/log/messages sehen, oder?
Ich kann immer ein paar MB/GB Daten schreiben (500MB-4GB zB) und dann
hängt alles und eine platte macht Geräusche. Dann gehts nach
ein-zwei-drei Minuten weiter (wieder nur ein paar hundert MB oder auch
ein paar GB) und dann macht eine andere Platte die Probleme. Ist wie
gesagt plötzlich aufgetaucht....
Das Lesen von den Platten funktioniert übrigens ohne Probleme....

Könnte das Netzteil der Übeltäter sein?

Noch etwas, ich hatte vor etlichen Jahren mal ein Problem mit mehreren Platten, die direkt übereinander montiert waren. Die hatten sich nachweislich gegenseitig gestört, dürfte zwar nicht sein war aber so.
Was ich damit sagen möchte, du wirst wohl nicht umhin kommen die Platten mal auszubauen und lose zu betreiben

Manfred
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um den Listen Administrator zu erreichen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+owner@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >