Mailinglist Archive: opensuse-de (965 mails)

< Previous Next >
Re: Benötige Hilfe für script: smbclient
Hallo,

Am Wed, 30 Nov 2011, Sebastian Gödecke schrieb:
Am 30. November 2011 10:59 schrieb Ralf Prengel <ralf.prengel@xxxxxxxxxx>:
Am 30.11.2011 10:43, schrieb Sebastian Gödecke:
[..]
smbclient //raum1-pc11/C$ -U raum1-pc11/Administrator%ADMINPW -D
WINDOWS/system32/GroupPolicy -c mask * mput *
[..]
Du schreibts mput *. Geht etwas wie mput \daten\test.txt?

Naja, gehen ist so: er führt die Zeile aus, ohne das eine
Fehlermeldung o.ä kommt, zeigt nur an, was mit dem zeilsystem ist.

Äh, du weißt schon, daß die * von deiner Shell lokal schon expandiert
werden? Zu den Ordner-/Dateinamen die im aktuellen Verzeichnis liegen?

Mach mal vor den smbclient-Aufruf ein 'set -x'.

Oder schütze gleich die '*' vor der shell durch quoten.

-dnh

--
Sheridan: "If you're gonna wait for the universe to start making
sense you'll have a *long* wait ahead of you."
-- Babylon 5 - 4x12 - Conflicts of Interest
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um den Listen Administrator zu erreichen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+owner@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups