Mailinglist Archive: opensuse-de (667 mails)

< Previous Next >
Re: NFS
Hallo,

Am Samstag 17 September 2011 schrieb Marco Jäger:
snip
Dein NFS-Server ist der Rechner 192.168.2.23,
dein NFS-Client heißt 192.168.2.21
wenn ich die Meldungen korrekt interpretiere.
Bitte mitteilen, ob das so stimmt.

Du willst auf dem Client ein Verzeichnis des Servers mounten.
pu1:~ # mount.nfs 192.168.2.23:/home/jmarco /home/cpu3:jmarco -v
^
Aber was soll das hier sein? |
Meiner Meinung müsste da stehen V
mount.nfs 192.168.2.23:/home/jmarco /home/cpu3/jmarco -v

mount.nfs: timeout set for Sat Sep 17 11:36:29 2011
mount.nfs: trying text-based options
'vers=4,addr=192.168.2.23,clientaddr=192.168.2.21'
mount.nfs: mount(2): Operation not permitted
mount.nfs: trying text-based options 'addr=192.168.2.23'
mount.nfs: prog 100003, trying vers=3, prot=6
mount.nfs: trying 192.168.2.23 prog 100003 vers 3 prot TCP port 2049
mount.nfs: prog 100005, trying vers=3, prot=17
mount.nfs: trying 192.168.2.23 prog 100005 vers 3 prot UDP port 749
mount.nfs: mount(2): Permission denied
mount.nfs: access denied by server while mounting
Das hier sieht so aus, als ob mit der /etc/exports was nicht stimmt
Lass die mal bitte sehen.

--
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Müller
(Benutzer #439779 im Linux-Counter http://counter.li.org)
PS: Bitte senden Sie als Antwort auf meine E-Mails reine Text-
Nachrichten!
< Previous Next >
Follow Ups